Tomas Grepl: "Verdiente Punkte in Itzehoe!"

Tomas, ein toller Sieg gegen Itzehoe, aber es war wieder sehr, sehr knapp!
Ganz sicher und da ist auch immer etwas Glück dabei. Aber wir haben drei Minuten vor Ende mit sieben Punkten geführt und dann auf dem Spielfeld falsche Entscheidungen getroffen. So haben wir Itzehoe wieder ins Spiel gebracht und die haben hart gekämpft und führten 24 Sekunden vor Schluss auch mit einem Punkt.

Da hast Du die Auszeit genommen. Was hast du zum Team gesagt?
Terrence oder Ferdinand sollten in Schussposition kommen. Wobei ich Ferdinand sagte, er solle nicht Eins gegen Eins spielen. Das wäre ein zu großes Risiko.

 


Er ist es eingegangen und hat getroffen, da warst Du sicher nicht sauer, oder?
Natürlich nicht, wir haben ja das Spiel gewonnen. Aber verwirft der Spieler oder wird geblockt, dann ist es schon ärgerlich. Doch damit muss man als Spieler leben.

Die Sixers auf Platz drei am Ende der Hinrunde. Bist du damit zufrieden?
Sicher, sieben Siege und vier Niederlagen, mehr konnte man nicht erwarten. Aber ganz klar gesagt: das war erst die Hinrunde, mehr noch nicht!

Tomas, zum Auftakt der zweiten Halbserie geht es nach Bernau. Im Hinspiel haben die Sixers gewonnen...
....stimmt, aber die Truppe kam nicht in Bestbesetzung und so wird es nun ein ganz anderes Spiel.

Luka hat in Itzehoe 20 Minuten gespielt. Wird er wieder auflaufen?
Sicher, aber er ist natürlich noch nicht in Bestform. Der MBC spielt auch am Sonnabend gegen Bayreuth. Ich rechne fest mit Jonas und Ferenc. Benedikt hat sich beim Test in Bamberg leicht verletzt und Eimantas hat leichte Rückenprobleme. Ein Fragezeichen steht auch hinter Ferdinand. Also wird es gleich zu Beginn der Rückrunde ein schweres Auswärtsspiel.

Tomas, Danke für das Interview und wir hoffen mit Dir, auf ein halbwegs komplettes Sixers-Team beim Spiel in Bernau.

Text: Manfred Hoffmann
Foto: ansichtssache

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok