Sixers empfangen Oldenburg! Bleibt die Heimspielweste weiß?

Die Baskets Juniors Oldenburg starteten mit drei Niederlagen in die neue Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Nord. Gegen Lok Bernau gelang letzten Sonntag mit 74:66 der Befreiungsschlag. Für Sixers Headcoach Sebastian Ludwig kam der Sieg des Oldenburger Farmteams über Bernau nicht überraschend: "Die Mannschaft hat sehr viel Potential und ist auf allen Positionen sehr gut besetzt. Die Truppe wird nicht mehr lange unten stehen!"

Die Hoffnungen ruhen u.a. auf Hendrik Drescher. Der 19-Jährige wechselte von Alba Berlin nach Oldenburg. Letztes Jahr musste Drescher wegen eines Kreuzbandrisses pausieren. Davor konnte der 2,04 m große Power Forward mehrfach auf sich aufmerksam machen. 2015 war Drescher JBBL-Rookie des Jahres und 2018 MVP des NBBL Allstar Games. Viel Arbeit kommt da ganz besonders auf die Sixersdefense um Justin Smith und Anthony Okao zu.

Zu den Topscorern der Gäste zählen Robert Drijencic, Maksim Gorbachov sowie Jesse Andrew Kempson. Der 23-jährige Drijencic leitet als Point Guard das Offensivspiel und erzielte in 3 Partien durchschnittlich 23 Punkte. Gorbachov kommt aus Slowenien, erzielt durchschnittlich 15,3 Punkte und ist vor allem von der Dreipunktlinie gefährlich. Kempson spielte zuletzt an der Universität von Indianapolis. Der Amerikaner legte bisher 14 Punkte pro Spiel auf und holte zudem 6 Rebounds.

Die Sixers möchten im Spiel gegen Oldenburg natürlich den dritten Sieg in heimischer Halle erreichen. Der Auswärtserfolg von Bochum dürfte für zusätzliches Selbstvertrauen sorgen. Headcoach Sebastian Ludwig hofft auf den Einsatz von Doppellizenzspieler Ferdinand Zylka und einen wieder genesenen Luka Petkovic. Spielbeginn ist am Samstag um 18:00 Uhr in der Ballsporthalle Sandersdorf!

Text: Manfred Hoffmann Bild: Jens Mattern

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok