U10 belegt 2. Platz beim BVSA-Cup in Aschersleben

Am vergangenen Sonntag fand das zweite Turnier im Rahmen des BVSA U10 Kids Cups statt.

Dieses Mal luden die Aschersleben Tigers alle Teams aus Mitteldeutschland ein und insgesamt 10 Teams folgten der Einladung, mit dem BC Erfurt sogar ein Verein aus Thüringen. Auch die jungen Sixers machten sich auf den Weg in die älteste Stadt Sachsen-Anhalts.

Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 5 Teams. In der Gruppenphase hieß der Modus "Jeder gegen Jeden" und für die Sandersdorfer lief es an diesem Tag richtig gut. Gleich im ersten Spiel gewann man deutlich (20:3) gegen den 1. Magdeburger BC. Im zweiten Spiel traf man auf den BC Erfurt und auch hier ging man nach einem intensiven Spiel als Sieger (12:5) vom Feld. Mit 15:0 und 17:4 gewannen die Sixers auch gegen den MBC und BBC Halle und zogen somit als ungeschlagener Gruppenerster ins Finale ein.

Dort wartete mit dem BC Anhalt, der ebenfalls in seiner Gruppe ungeschlagene Erste auf die Sixers. Es wurde das erwartete schwere Spiel und leider schafften es die Sixers nicht, die beiden Hauptakteure auf Seiten der Dessauer zu stoppen und so musste man sich am Ende mit 7:16 geschlagen geben. Dennoch war die Freude groß, denn für viele war es erst das zweite U10-Turnier und auch die Coaches waren mehr als stolz auf ihre Schützlinge. Die einzige Enttäuschung des Tages gab es bei der Siegerehrung, als man feststellte, dass es keine Pokale gab.

 

Text: Anja Petermann, Fotos: privat

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok