Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 450
Gesamt: 879078

Suchen

BSW - Sixers
aktuelle News
ProB: Sixers fahren zum letzten Auswärtsspiel 2011 nach Hanau PDF Drucken E-Mail
Freitag, 09. Dezember 2011 um 19:58 Uhr
Die letzten zwei Spiele des Jahres 2011 stehen für die BSW Sixers vor der Tür. Am Samstag fahren die Tabellenzweiten zu den White Wings Hanau, um das letzte Auswärtsspiel des Jahres zu bestreiten. 19:00 Uhr ist Sprungball in der Main-Kinzig-Halle. Die Sixers wollen das Jahr mit zwei Siegen beenden.

Das Jahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Vor den ProB-Aufsteigern BSW Sixers liegen noch zwei Partien in 2011. Am Samstag müssen die Arigbabu-Schützlinge in Hanau ran. Zu Weihnachten wollen sich die Sachsen-Anhalter mit zwei weiteren Siegen beschenken und die letzte Trainingswoche verheißt dabei Gutes. Alle Spieler haben gut trainiert, Willis Gardner kommt mit jedem Schritt seiner Genesung näher. Weihnachten ist auch die Zeit der Märchen und da sind die Sixers beim Auswärtsspiel in Hanau goldrichtig, schließlich spielen die White Wings in der Brüder-Grimm-Stadt.

Weiterlesen...
 
ProB: Sixers gewinnen trotz Pannenserie schweres Heimspiel gegen Langen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 04. Dezember 2011 um 19:23 Uhr
Am Samstagabend haben die BSW Sixers trotz einer kleinen Pannenserie die schwierige Partie gegen den TV Langen mit 76:63 (33:40) für sich entschieden. Ein Stromausfall in Sandersdorf gefährdete die Austragung des Spiels, das Problem wurde aber rechtzeitig behoben. Ein starkes Schlussviertel sicherte am Ende den deutlichen Sieg. Frieder Diestelhorst war mit 17 Zählern Topscorer, Ryan McLemore glänzte mit einem Double-Double.

Es gibt Tage, da geht fast alles schief. So war es auch am Samstag in der Sandersdorfer Ballsporthalle, wo ab 18:00 Uhr eigentlich die Partie BSW Sixers gegen TV Langen ausgetragen werden sollte. Diesem Vorhaben machte aber zunächst ein Stromausfall einen Strich durch die Rechnung, der 16:30 Uhr die Umgebung von Sandersdorf lahm legte. Erste Prognosen des Energieversorgers sagten eine Verfügbarkeit ab 20 Uhr voraus. Beide Vereine vereinbarten, bis 18:30 Uhr zu warten und 19:00 Uhr mit dem Spiel zu beginnen oder die Begegnung zu verlegen. Kurz nach 18:00 Uhr war der Strom wieder da, die Vorbereitungen konnten beginnen. Unglücklicherweise fiel nach der Mannschaftsvorstellung die 24-Sekunden-Anzeige an einem Korb aus, eilig wurde eine Ersatzanzeige geholt und installiert. Kurz nach 19 Uhr konnte das Spiel endlich beginnen. Nach einem Treffer aus der Halbdistanz durch Aaron Fleetwood begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Gastgeber versuchten es mit einer aggressiven Verteidigung. Stefan Ahnsehl hielt Langens Topscorer Nate Drury im Zaum, allerdings zog die aggressive Defense eine frühe Foulbelastung von Sascha Ahnsehl und Aaron Fleetwood nach sich. Beide wurde deshalb geschont, die Bankspieler sprangen dafür erstklassig in die Presche und übernahmen Verantwortung.

Weiterlesen...
 
ProB: Sixers starten gegen Langen in die Rückrunde und wollen Revanche PDF Drucken E-Mail
Freitag, 02. Dezember 2011 um 16:34 Uhr
Am Samstagabend findet in der Ballsporthalle Sandersdorf das erste Rückrundenspiel der 2. Basketball-Bundesliga ProB statt. Dabei stehen die BSW Sixers dem TV Langen gegenüber und wollen Revanche für die Hinrundenniederlage nehmen. Der Einsatz von Willis Gardner ist weiterhin fraglich.

Die Hinrunde der ersten Saison der BSW Sixers in der ProB ist bereits Geschichte und am Samstag beginnt bereits die Rückrunde. Mit der ersten Saisonhälfte kann der Aufsteiger mehr als zufrieden sein, denn mit acht Siegen und nur drei Niederlagen hätte vor Beginn der Spielzeit wohl niemand gerechnet. Über mehrere Wochen standen die Arigbabu-Schützlinge an der Tabellenspitze und hätten beinah noch die Herbstmeisterschaft eingeheimst. Nach der Niederlage gegen Lich steht dennoch ein hervorragender dritter Tabellenplatz zu Buche. „Das ist mehr, als wir uns in unseren kühnsten Träumen erwartet haben“, freut sich Manager Maik Leuschner.

Weiterlesen...
 
ProB: Sixers verlieren gegen Lich ihr erstes Heimspiel der Saison PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 27. November 2011 um 21:41 Uhr
Die BSW Sixers mussten ihre Tabellenführung und damit verbunden die Herbstmeisterschaft an den Nagel hängen. Am Samstagabend gaben sie die Partie gegen die Licher BasketBären nach einer hochdramatischen Schlussphase knapp mit 59:60 (30:32) aus der Hand. Damit verloren die Aufsteiger das erste Mal in dieser Saison vor heimischem Publikum. Erfolgreichster Schütze war erneut Aaron Fleetwood mit 23 Punkten und elf Rebounds.

Aaron Fleetwood legte am Samstagabend wieder eine hochkarätige Leistung hin, lieferte 23 Punkte und angelte sich elf Rebounds. Gleichzeitig war der Sixers-Forward der tragische Held der Schlusssekunden der Partie gegen die Licher BasketBären. Rund 550 Zuschauer, darunter auch etwas 50 Licher Fans, hatten den Weg in die Sandersdorfer Ballsporthalle gefunden, um ihre Festung zu verteidigen. Von der ersten bis zur letzten Minute herrschte eine tolle Stimmung in der Halle, am Ende mussten die Sixers dennoch ihre erste Heimniederlage verdauen und stehen damit beim Hinrundenabschluss auf einem dritten Platz. Zwar wurde der Traum der Herbstmeisterschaft nicht zur Wirklichkeit, dennoch können die Pro-B-Aufsteiger absolut stolz auf die bisherige Leistung sein. Willis Gardner konnte, wie vorher erwartet, seine Mannschaft nicht unterstützen.

Weiterlesen...
 
ProB: BSW Sixers wollen gegen Lich die Herbstmeisterschaft holen PDF Drucken E-Mail
Freitag, 25. November 2011 um 20:35 Uhr
Am Samstag statten die Licher BasketBären den BSW Sixers einen Pflichtbesuch ab. 18:00 Uhr ist Sprungball in der Ballsporthalle am Freizeitzentrum in Sandersdorf. Im Hinrundenabschlussspiel wollen die Tabellenführer die Herbstmeisterschaft perfekt machen. Willis Gardner kann aufgrund einer Oberschenkelzerrung nicht auflaufen.

Als Herbstmeister wird im Sport die Person oder Mannschaft bezeichnet, die am Ende der Hinrunde Tabellenführer der jeweiligen Liga ist. Mit dem Spiel gegen die Licher BasketBären beenden die BSW Sixers die Hinrunde ihrer ersten Pro-B-Saison und wollen sich als Herbstmeister bestätigen. „Das ist zwar ein Titel, von dem man sich nichts kaufen kann, denn das Saisonende zählt, aber wer hätte vor der Saison gedacht, dass wir als Aufsteiger nach zehn Spielen auf Platz eins stehen? Wir haben eine unglaubliche Hinrunde gespielt.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
implementation and hosting by unitel buerosysteme