Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 370
Gesamt: 921112

Suchen

BSW - Sixers
aktuelle News
Neujahrswünsche PDF Drucken E-Mail
Samstag, 31. Dezember 2011 um 12:06 Uhr

Die BSW Sixers wünschen allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Förderern und Basketallverrückten einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal für die großartige Unterstützung und Hilfe bedanken und wünschen allen ein gesundes und aufregendes neues Jahr 2012!

 
ProB: Giganten stürzen die Sixers im Spitzenspiel vom Spitzenplatz PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 18. Dezember 2011 um 20:05 Uhr
Vor einer Rekordkulisse von 650 Zuschauern in der Sandersdorfer Ballsporthalle wurden die BSW Sixers am Samstagabend vom Spitzenplatz vertrieben. Gegen die Giants Nördlingen unterlag das Team von Stephen Arigbabu mit 63:84 (31:46). Nur zu Spielbeginn lagen die Hausherren kurz vorn, bevor die Nördlinger die Überhand gewannen. Aaron Fleetwood war erneut mit 21 Zählern erfolgreichster Werfer.  

Trotz eines Saison-Zuschauerrekords von 650 Fans in der Sandersdorfer Ballsporthalle gelang den BSW Sixers am Samstag nicht der erfolgreiche Abschluss des Jahres 2011. Bei guter Stimmung und rund 30 mitgereisten Gäste-Anhängern kehrte sich im Rückspiel gegen die Giants die Situation nahezu um. Im ersten Spielabschnitt trafen die Schwaben traumwandlerisch alles, bei den Gastgebern war der Korb wie zugenagelt. Sascha Ahnsehl und Aaron Fleetwood sorgten für die ersten vier Punkte der Partie, bevor die Gäste einen 13:0-Lauf hinlegten. Die sonst so starke und zuverlässige Defense der Arigbabu-Mannen ließ am Samstag alle guten Eigenschaften vermissen.

Weiterlesen...
 
+++ Ergebnis-Update +++ PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 18. Dezember 2011 um 18:00 Uhr
ProB: BSW Sixers - Giants Nördlingen  63 : 84

Oberliga Herren: BSW Sixers II - USV Halle 96 : 99

U 14 m: BSW Sixers  -  VfL Kalbe / Milde  30 : 69

U 17 w: BSW Sixers - Ladybaskets Jena 32 : 128

 
ProB: BSW Sixers bitten zum letzten Spiel des Jahres PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 15. Dezember 2011 um 23:58 Uhr
Am Samstagabend bitten die BSW Sixers zum letzten Spiel des Jahres in die Ballsporthalle Sandersdorf. Bei der Partie werden in der Halbzeit unter allen Zuschauern ein Handy und zwei Dauerkarten für die restliche Saison inklusive Play-Offs verlost. Das Hinspiel konnten die Sixers dank eines hervorragenden ersten Viertels gewinnen. Sprungball ist 18:00 Uhr.

Von der Tabellenspitze aus starten die BSW Sixers am Samstag in das letzte Spiel des Jahres 2011. Dann steht das Rückspiel gegen die Giants Nördlingen auf dem Plan. Das Hinspiel gewannen die Sixers nach einem furiosen ersten Spielabschnitt mit 98:87 deutlich. Daran erinnert sich Trainer Stephen Arigbabu noch sehr genau: „Das Spiel in Nördlingen ist noch in sehr guter Erinnerung. Das erste Viertel war nahezu perfekt. Dadurch hat unsere Konzentration im Laufe des Spiels nachgelassen. Wir haben uns seitdem als Team weiterentwickelt und ich erwarte eine konzentrierte Leistung meines Teams. Vor allem in der Defense muss alles klappen, da Nördlingen ja bekannter weise das Team mit der besten Offense in der Liga ist.“ Bester Korbjäger der Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfener war damals Kapitän Sascha Ahnsehl (22 Pkt.), der gemeinsam mit Aaron Fleetwood (19 Pkt.) einen guten Job machte.

Weiterlesen...
 
ProB: Sixers erobern in Hanau Tabellenspitze zurück PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 11. Dezember 2011 um 19:15 Uhr
Mit einem deutlichen 61:89 (36:47)-Erfolg eroberten die BSW Sixers am Samstagabend die Tabellenspitze zurück. Der Sieg der Arigbabu-Schützlinge gegen die White Wings Hanau war zu keiner Zeit gefährdet und fiel durch ein gutes Mannschaftsspiel sehr deutlich aus.

Die BSW Sixers sind zurück an der Tabellenspitze. Mit einem deutlichen Sieg über die White Wings Hanau kletterten die Aufsteiger an Gotha vorbei und gehen mit dieser guten Ausgangslage am kommenden Wochenende in das letzte Spiel des Jahres 2011 vor heimischem Publikum. Rund 20 treue Fans begleiteten die Bitterfeld Sandersdorf Wolfener am Samstag in das rund 400 km entfernte Hanau. Von Beginn an überzeugten die Gäste mit einer intensiven Verteidigung und einem guten Mannschaftsspiel. Starting Point Guard Stefan Ahnsehl handelte sich so zwar schnell zwei Fouls ein, gab aber mit seiner aggressiven Verteidigung auch gleich die Marschrichtung für das Spiel vor.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
implementation and hosting by unitel buerosysteme