Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 463
Gesamt: 842860

Suchen

BSW - Sixers
ProB - BSW Sixers am Sonntag zu Gast beim Spiel Deutschland vs. Mazedonien in Berlin PDF Drucken E-Mail
Montag, 29. August 2011 um 10:00 Uhr
Die BSW Sixers waren am Sonntag zu Gast beim Basketball-Länderspiel Deutschland gegen Mazedonien in der O2 World in Berlin. Dabei bekam das Team von Stephen Arigbabu Abwechslung vom Trainingsalltag und schaute sich die deutsche Auswahl um NBA-Champion Dirk Nowitzki an.

Sdf. 29.08./ Seit gut drei Wochen sind die BSW Sixers voll im Trainingsgeschehen. Jedoch ist neben all der Anstrengung auch Abwechslung wichtig. Deshalb reisten die Pro-B-Aufsteiger am Sonntag nach Berlin in die o2 World, um sich die deutsche Nationalmannschaft im Länderspiel gegen EM-Gegner Mazedonien anzuschauen. Die BSW Sixers sahen in der mit 14.000 Zuschauern gefüllten o2 World Berlin einen deutlichen 81:65-Erfolg der deutschen Auswahl um die NBA-Superstars Dirk Nowitzki und Chris Kaman. „Das war für uns eine schöne Abwechslung und vielleicht konnten sich unsere Spieler die ein oder andere Inspiration holen“, so Manager Maik Leuschner.

Nach einem anstrengenden Testspiel am Samstag gegen das Pro-B-Team UBC Hannover Tigers kam die Abwechslung für die Sixers am Sonntag wie gerufen. Mit nur sieben Akteuren unterlagen die Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfener dabei mit 76:81 in Hannover nur knapp. Bester Werfer war Sascha Ahnsehl mit 18 Zählern, gefolgt von Frieder Diestelhorst mit 17 Punkten. Auf Omar Johnson, Jan Ramm und Mathias Haut mussten die Sachsen-Anhaltiner wie schon im MBC-Vorbereitungsspiel verzichten.





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme