Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 465
Gesamt: 842862

Suchen

BSW - Sixers
NACHWUCHS - Die Besten Sachsen-Anhalts - junge Sixers für Auswahl nominiert PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 31. Juli 2011 um 10:00 Uhr
Hinter der Basketballgemeinschaft Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 liegt eine der erfolgreichsten Saison der noch jungen Vereinsgeschichte. Doch nicht nur die Erwachsenen sorgen für Erfolge. Zum ersten Mal seit dem fünfjährigen Bestehen der BSW Sixers wurde eine Spielerin für die Sachsen-Anhalt-Auswahl nominiert.

Sdf, 31.07./ Justine Taubert ist gerade einmal 11 Jahre alt und hat im März das erste Mal einen Basketball in der Hand gehabt. "Tine hat schon einiges ausprobiert, doch Basketball macht ihr richtig Spaß und sie ist mit voller Leidenschaft dabei", so Frau Taubert, die die Nominierung ihrer Tochter erst gar nicht glauben konnte. Das erste Mal hatte sich Justine im Mai bei der Minibestenermittlung den Verantwortlichen des Basketball-verbandes gezeigt. Nach einem erfolgreichen Pfingstcamp stand die Entscheidung schnell fest, am BVSA-Camp in Osterburg teilzunehmen. Dort überzeugte sie Landes-trainer Christian Steinwerth: "Sie hat sich sehr gut präsentiert und sich im Wochenver-lauf klar verbessert, was ja immer ein wichtiges Indiz für Entwicklungspotential ist."

In den nächsten Wochen heißt es nun weiter fleißig trainieren. Neben dem wöchentlichen Vereinstraining steht Ende August das erste gemeinsame Training der Auswahlmannschaft auf dem Plan, bis es im Oktober um die Qualifikation Mitteldeutsche Auswahl geht und wer weiß vielleicht schafft Justine dann auch den Sprung unter die besten Spielerinnen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Neben Justine konnte auch Patrick Gleau im Sichtungscamp des Verbandes überzeugen und wurde in den erweiterten Kader des männlichen Jahrgangs 1999 nominiert. Der 12jährige gehört bereits zur Regionalauswahl Anhalt und hat sich dadurch in den letzten Monaten deutlich verbessert.

Wir gratulieren Justine und Patrick recht herzlich zu ihren Nominierungen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme