Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 368
Gesamt: 794269

Suchen

BSW - Sixers
Sixers wiederholen Pokalerfolg! 83:74 Sieg im Finale gegen die Tigers! PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 19. Februar 2017 um 23:48 Uhr

Das Prestigeduell im Landespokal 2017 ging an die Sixers. Nach den Ergebnissen des Samstags in der 1. Regionalliga war das nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Während die Sixers nur knapp mit 79:73 Rendsburg besiegt hatten, fegten die Tigers Hannover klar mit immerhin 122:92 aus der Halle.

Beide Teams hatten im Halbfinale souverän ihre Hausaufgaben gemacht. Während die Sixers gegen die Baskets aus Wolmirstedt mit 82:61 gewannen, schlugen die Tigers Börde Magdeburg mit 70:54. Ins Finale gingen die Sixers mit dem Handicap, dass der etatmäßige Aufbauspieler Ante Markoc fehlte. Aber die Lücke wurde bestens ausgefüllt. Terrence Williams glänzte im Aufbau und Jaroslav Tyrna war wieder einmal Chef unter den Körben.

Ansonsten war das Spiel nach Punkten fast eine Dublette zum Match gegen Rendsburg. 29:10 endete das erste Viertel für die Sixers. Im zweiten Viertel kämpften sich die Tigers bis auf acht Punkte heran. Mit 49:38 ging es in die Halbzeitpause. Danach ließen die Sixers nichts mehr anbrennen. Erfreulich an diesem Abend in Halle auch Roland Winterstein, der, bevor er das Feld mit 5 Fouls verlassen musste, drei Dreier im Netz der Tigers versenkt hatte. Zahlreiche Sixers-Fans konnten so mit der Vereinsführung eine gelungene Pokalverteidigung feiern. Für die Sixers kein schlechtes Vorzeichen für den Endspurt der 1. Regionalliga Nord.

Am kommenden Wochenende haben die Sixers Spielfrei in der Liga. Eine Pause, die sich Trainer und Spieler verdient haben. Am 05. März geht es dann nach Westerstede. Doch jetzt heißt es erst einmal ein wenig den Pokalerfolg zu feiern.

Text: Manfred Hoffmann, Foto: BVSA





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme