Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 223
Gesamt: 763067

Suchen

BSW - Sixers
1.RLN: Sixers in Rendsburg! Sieg im letztem Auswärtsspiel? PDF Drucken E-Mail
Freitag, 24. März 2017 um 14:55 Uhr

Headcoach Tomas Grepl fährt mit klarer Marschroute gen Schleswig-Holstein: "Wir wollen gewinnen!" Weil die Sixers nach dem Aus im Kampf um die ProB in dieser Saison noch Platz zwei im Visier haben und, da braucht man kein Prophet sein, weil das Team zeigen will, dass mehr in ihm steckt als gegen die Tigers letzte Woche gezeigt.

Ein leichter Gegner sind die Twisters jedenfalls nicht. Gegen Stade verloren sie zwar im letzten Punktspiel auswärts mit 56:70, aber das zweite Viertel konnte das Team immerhin mit 16:13 für sich entscheiden.

Auf ihrer Webseite kündigt Rendsburg die Sixers noch als "Meisterschaftsfavoriten" an, als solcher dürfte sich hoffentlich unser Team, auch wenn die Ehre nicht mehr ganz aktuell ist, hoch im Norden dennoch präsentieren wollen.

Absoluter Topspieler beim morgigen Gastgeber ist Martell Cortez Collins mit durchschnittlich 21,6 Punkten pro Spiel. Zudem sammelt der 1.93m große Flügelspieler im Schnitt 7,3 Rebounds ein. Bester Rebounder (7,7rpg) ist Christopher Geist. Mit knapp 11 Punkten pro Spiel gehört der 21-jährige Center zudem zu den Top 3 der Scorer. Ebenfalls offensiv stark mit 12,5ppg ist Max Hillner.

Vor dem letzten Spiel der Saison in Sandersdorf am 1. April gegen Wusterhausen ist ein Sieg in Rendsburg nicht nur gut für die Statistik!

Text: Manfred Hoffmann





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme