Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 292
Gesamt: 862184

Suchen

BSW - Sixers
1.RLN: Souveräner Sieg! Sixers starten mit 78:46 gegen Ebstorf in die Saison! PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 24. September 2017 um 16:45 Uhr

Headcoach Tomas Grepl startete mit Luka Petkovic, Benedikt Turudic, Arunas Sakalauskas, Terrence Williams und Alexander Herrmann ins Spiel. Die Starting Five legte wie die Feuerwehr los und lag bis zur ersten Auszeit der Ebstorfer knapp 2 Minuten nach Spielbeginn mit 12:1 in Front.

Benedikt Turudic war unterm Korb für die Knights nicht zu stoppen und Luka Petkovic führte souverän Regie. Bei einem Stand von 40:20 für die Gäste wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit blieben die Sixers auf Linie und Tomas Grepl konnte getrost sein Auswechselkontingent ausschöpfen. Für den tapferen Aufsteiger am Ende die vermutlich erwartete Niederlage, verbunden mit der Erkenntnis, dass die Trauben in der 1. Regionalliga höher hängen. Für die Sixers dürfte das erste Saisonspiele nur bedingt als eigene Standortbestimmung taugen.
Erster Paukenschlag in der Staffel: Stade unterliegt mit 71: 73 in Königs Wusterhausen! Alle weiteren Ergebnisse gibt es hier: RLN

Für die Sixers spielten: Hennelotter 5, Stankevicius 9, Radestock 4, Sakalauskas 12, Gille 2, Helten, Williams 14, Herrmann 2, Scholz 2, Tyrna 2, Turudic 16 und Petkovic 10.

Nächsten Sonntag müssen die Sixers dann erneut auswärts antreten. Das Team um Headcoach Tomas Grepl ist dann zu Gast bei der TSG Westerstede.

Text: Manfred Hoffmann, Foto: Jens Mattern





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme