Die Facebook-Seite der BSW Sixers BSW Sixers meet Twitter Die BSW Sixers auf Google+

Unsere Hauptsponsoren

Autohaus Otto Grimm
Rothkegel Baufachhandel GmbH
Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
Stahlbau Brehna GmbH
Leichtkonstruktionen Dach+Wand GmbH & Co. KG
Media GmbH Gesellschaft für Außenwerbung Wolfen

Termine

1. Regionalliga Nord

Weitere interessante Links

Besucher

Heute: 338
Gesamt: 946911

Suchen

BSW - Sixers
1.RLN: Auswärts bei den Red Dragons! Keine Kaffeefahrt nach Randberlin! PDF Drucken E-Mail
Samstag, 27. Januar 2018 um 08:23 Uhr

Über das letzte Heimspiel von Königs Wusterhausen gegen die temps aus Neustadt titelt die "Die Märkische Volksstimme": "Red Dragons verkaufen sich teuer." Zur Halbzeit führten die Dahmeländer mit 37:36 und lagen im dritten Viertel sogar zweistellig vorn, ehe der Tabellenzweite aus Neustadt das Ruder noch herumreißen konnte.

Für Sixers Headcoach Tomas Grepl ist somit klar, die Dragons sind besser als ihr 10. Tabellenplatz und werden alles daransetzen, nach den temps auch den Sixers das Leben schwer zu machen.

Trainer Lars Both hat dafür sein Team aus höherklassig erfahrenen Spielern und talentiertem Nachwuchs auf die Partie gegen die Sixers gut vorbereitet, dank eines spielfreien letzten Wochenendes auch mit genügend Zeit. Und, vielleicht haben die Red Dragons ja noch einen oder zwei Joker im Ärmel. Die "Märkische Volksstimme" endet nämlich mit den Worten: "Möglich ist es, dass die Red Dragons ihren Gegner, den Tabellenführer aus Bitterfeld, mit neuen Personalien überraschen!" Headcoach Tomas Grepl reagiert, darauf angesprochen, gelassen: Egal wer in Königs Wusterhausen aufläuft, wir haben das Potential, um dieses schwere Auswärtsspiel zu gewinnen!"

Das Spiel beginnt Samstag 18:00 Uhr. Die Crazys werden von der ersten Aktion an für Heimspielfeeling sorgen!

Text: Manfred Hoffmann, Logo: reddragons





 
 
implementation and hosting by unitel buerosysteme