Kadernews 2022/23 - Ole Sievers bleibt an Bord

Mit seinen 20 Jahren hat Ole Sievers schon viele Basketball-Hallen in Deutschland gesehen. Die vergangenen vier Jahre konnte der Guard die Ballsporthalle Sandersdorf sein Zuhause nennen und hat sich dabei einen besonderen Platz im Herzen vieler Sixers-Fans erarbeitet. Nun hat der gebürtige Hallenser seine Zusage für eine weitere Saison bei den BSW Sixers gegeben und geht damit in seine mittlerweile fünfte Spielzeit.

Die Zahlen
Ole wuchs in Halle in einer Basketball-verrückten Familie auf, seine Schwester spielte selbst, seine Mutter ist Trainerin...Bis zum 14.Lebensjahr betrieb er parallel zum Basketball auch Leichtathletik...Durchlief danach die Programme der Mitteldeutschen Basketball Academy in MDL, JBBL und NBBL...Gab im Oktober 2018 im Alter von 16 Jahren sein ProB-Debüt für die Sixers...Stand 2021/22 in 20 Hauptrundenspielen durchschnittlich 14 Minuten auf dem Parkett, in den Playoffs dann in vier Spielen rund 10 Minuten...Erzielte insgesamt 2.3 Punkte und 1.5 Assists pro Partie...Ist Absolvent des Sportgymnasiums Halle und legte diesen Sommer dort sein Abitur ab.

Ein Satz von uns
"Wir freuen uns, dass sich Ole bei uns so gut entwickelt hat, steht er doch stellvertretend für einen wichtigen Aspekt unserer Organisation: Wir wollen jungen Talenten aus der Mitteldeutschen Basketball Academy den Weg in den Profisport ermöglichen. Nachdem er nun sein Abitur in der Tasche hat, kann er sich wieder etwas mehr dem Basketball widmen", sagt Vereinspräsident Maik Leuschner. 

Ein Satz vom Trainer
"Ole hatte keine einfache letzte Saison. Die schulische Belastung hat ihm zu schaffen gemacht, umso mehr freut es mich für ihn, dass sich die harte Arbeit ausgezahlt hat und er nun sein Abi in der Tasche hat. Er gibt der Mannschaft viel Intensität und arbeitet sehr gut in der Verteidigung, darüber hinaus steht er stellvertretend für unseren Ansatz, junge Spieler zu entwickeln.", sagt Trainer Chris Schreiber. 

Das sagt Ole
"Ich freue mich sehr auf ein weiteres Jahr im Sixers-Trikot und weiter ein Teil der Sixers-Familie zu sein."

Kader BSW Sixers aktuell 
Marco Rahn, Sven Papenfuß, Moritz Schneider, Ori Garmizo, Ole Sievers, Evans Rapieque (Doppellizenz mit SYNTAINICS MBC), Hendrik Warner (Doppellizenz mit SYNTAINICS MBC), Aleksa Kovacevic (Doppellizenz mit SYNTAINICS MBC), Ralph Hounnou (Doppellizenz mit SYNTAINICS MBC)
Chris Schreiber (Headcoach)

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.