Der Kreis schließt sich - DERBYTIME in Sandersdorf

Die Sixers gegen die Titans und das in Sandersdorf, war da nicht was? Na klar, ein in Sandersdorf nicht unbekannter Jaroslav Tyrna übersprang vor ein paar Jahren in letzter Sekunde die Sixersabwehr und machte den Sieg für das Team aus der sächsischen Landeshauptstadt perfekt. Eine unnötige Niederlage auf dem dann folgenden Weg in die 1. Regionalliga.

Die Titans haben sich inzwischen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB etabliert und gehören zu den Teams, die nicht im Dunstkreis eines Erstligisten agieren. Vom Team des letzten Jahres konnte eine Reihe von Leistungsträger gehalten werden und auch Headcoach Nenad Josipovic steht weiter an der Linie. Verstärkt haben sich die Titans gleich mit 4 Importspielern. Der Kroate Luka Kamber misst 2,03 m und wechselt von KK ALKAR nach Dresden. Von den Dragons Rhöndorf kommt der Amerikaner Brandon Watkins. Mit 2,06 m und 104 kg eine starke Verstärkung unter den Brettern. Zudem wechselte der Finne Vesa Valtteri Heinonen zu den Titans. Einen weiteren Neuzugang haben die Sixers in nicht allzu guter Erinnerung. Zweimetermann Robert Kujundzic spielte letzte Saison ebenso wie Heinonen noch in Aschersleben und hatte an der Heimniederlage der Sixers gegen die Tigers einen starken Anteil.

Für beide Teams verlief der Saisonstart ähnlich. Während die Basketballgemeinschaft ihr erstes Heimspiel gegen LOK Bernau gewann, mussten sich die Titans beim Aufsteiger WWU Baskets Münster mit 61:63 denkbar knapp geschlagen geben. Eine Woche später konnten die Dresdner aber ihr Heimspiel gegen ETB Wohnbau Baskets Essen mit 80:69 gewinnen und die Sixers verloren auswärts beim VfL SparkassenStars Bochum. Beide Mannschaften verbuchen also aktuell einen Sieg und eine Niederlage auf ihrem Punktekonto.

Sprungball zum Derby ist am Samstag um 18:00 Uhr in der Sandersdorfer Ballsporthalle. Im Vorfeld findet noch das Sixers Basketball Grundschul Camp statt. Alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren sind dazu herzlich eingeladen.

Text: Manfred Hoffmann

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok