Playoff Spiel #5: Sixers - Itzehoe

Einen Sieg einfahren und weiter vom Halbfinale träumen. Oder verlieren und vorzeitig ausscheiden - die Ausgangsposition vor dem Playoff-Viertelfinale am Samstag in der Sandersdorfer Ballsporthalle ist für beide Teams die gleiche. 

Das Spiel
BSW Sixers (0-1) - Itzehoe (0-1)
Samstag, 24.04.2021, 18.00 Uhr

Letzte Partien gegeneinander
20.02.2021 Sixers - Itzehoe 80:82
20.12.2020 Itzehoe - Sixers 83:76

Die Bilanz der letzten Spiele
Sixers: L, 49:71 @Schwelm / L, 88:94 @Dresden / W, 78:69 vs Iserlohn
Itzehoe: L, 79:85 @Schwelm / W, 82:69 vs Koblenz / W, 75:74 vs Giessen

Die Lage der Liga

Die Playoffs sind aufgrund der Quarantäne einiger Teams etwas durcheinander geraten. So wird auf der "linken Seite" des Playoff-Baumes an diesem Freitagabend noch ein Achtelfinalspiel absolviert, dessen Ausgang dann bestimmt, wie es mit dem Viertelfinals ab Sonntag weitergeht. Gesucht wird neben Bochum, Hanau und Münster noch der letzte Club für die Top Acht. Auf "unserer" rechten Seite hingegen befinden sich die Dresden Titans in Quarantäne und müssen noch alle drei Viertelfinalspiele nachholen. Wann, kann noch keiner sagen.

Klar hingegen sind einige Personalentscheidungen: In Düsseldorf ersetzt Assistent Florian Flabb ab sofort den bisherigen Cheftrainer Kevin Magdowski. Bei den TKS49ers hingegen verlängerten Coach Vladimir Pastushenko und sein Co Dorian Coppola ihre Verträge um ein weiteres Jahr. Ebenfalls an Ort und Stelle verbleibt Niklas Geske. Der 27-jährige Schlüsselspieler verlängerte seinen Vertrag bei Aufstiegskandidat Bochum um zwei Jahre.

Die Lage bei uns
Nemanja Nadjfeji, Yasin Turan und wohl auch Vincent Friederici nicht mehr verfügbar, Robin Danes und Djordje Pantelic mittendrin im Kampf gegen den Abstieg bei Kooperationspartner SYNTAINICS MBC. Personell ist die Lage angespannt, die Akkus langsam aber sicher ausgequetscht. Und trotzdem will das Team am Samstag noch einmal alles geben, um sich die einmalige Chance auf das Halbfinale zu erhalten. Denn auch wenn die Niederlage in Schwelm bitter war, Itzehoe verlor dort ebenso und steht nun deutlich mehr unter Druck als wir. Und überhaupt: Drei Spiele in Folge hat die Mannschaft 2020/21 noch nicht verloren. 

Das sagt Trainer Sebastian Ludwig
"Uns erwartet eine sehr schwierige Aufgabe. Neben unseren drei Langzeitverletzten hatten wir auch sonst nur eine Trainingseinheit mit allen verfügbaren Spielern diese Woche, da die Doppellizenzler ansonsten mit dem MBC trainieren. Die Voraussetzungen sind also nicht gut. Auch Itzehoe steht mit dem Rücken zur Wand und wird alles daran setzten uns auch ein drittes Mal zu schlagen. Wir werden aber alles tun um uns zu wehren und hoffentlich den nächsten Sieg einfahren."

Was man über den Gegner wissen muss
Zweimal haben die Eagles, in der regulären Saison, zweiter der Nordstaffel, uns bisher in dieser Spielzeit bezwungen. Hat kein anderes Team geschafft. Vor allem die hauchdünne 80:82-Niederlage Ende Februar ist noch gut in Erinnerung. Itzehoe beendete damals unsere sechs Spiele andauernde Siegesserie, was die Schleswig-Holsteiner vor allem Chris Hooper zu verdanken hatten. Der Power Forward, mit 19.4 Punkten und 10.4 Rebounds der zentrale Mann im Spiel der Eagles, lief im letzten Viertel heiß. Unklar ist noch der Einsatz des zweitbesten Scorers Marko Boksic. Guter Gegner, schön dass man sich diese Saison noch mal sieht!

Ein Satz vom Gegner
"Ich glaube, die Mannschaft ist immer in solchen Situationen über sich hinausgewachsen", sagt Itzehoes Coach Pat Elzie in der Vorschau auf der Homepage des Vereins. 

Livestreams
Ihr könnt das Spiel im Livestream bei Sportdeutschland.TV verfolgen. Start der Übertragung ist um 17.45 Uhr. Thomas, Roland und Tino freuen sich auf euch. 

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.