Playoff Spiel #6: Dresden - Sixers

Nach fast sechseinhalb Monaten endet am Donnerstagabend unsere Saison 2020/21 in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ProB mit dem letzten Spiel im Playoff-Viertelfinale. Obwohl unsere Jungs bereits ausgeschieden sind, wollen sie den Aufstiegsfavoriten Dresden Titans noch einmal versuchen zu ärgern.

Das Spiel
Dresden Titans (1-0) - BSW Sixers (0-2)
Donnerstag, 06.05.2021, 19.30 Uhr

Letzte Partien gegeneinander
11.04.2021 Dresden Titans - BSW Sixers 94:88

Die Bilanz der letzten Spiele
Sixers: L, 71:93 vs Itzehoe / L, 49:71 @Schwelm / L, 88:94 @Dresden / W, 78:69 vs Iserlohn
Dresden: W, 68:66 vs Schelm / W, 94:88 vs Sixers / W, 76:73 @Ulm

Die Lage der Liga

Mit Bochum, Münster und Schwelm sind bereits drei der vier Plätze im Playoff-Halbfinale vergeben - allesamt an Teams aus der Nord-Staffel. Bochum und Münster spielen an diesem Wochenende in Hin- und Rückspiel den ersten Aufsteiger in die ProA aus - beide haben auch eine Lizenz für die zweithöchste deutsche Spielklasse beantragt. In unserer Gruppe können Dresden und Itzehoe den Überraschungs-Schwelmern noch folgen - auch dort stehen dann im Halbfinale noch einmal zwei Spiele an, um den zweiten Aufsteiger zu ermitteln. 

Die Lage bei uns
Eine lange, aufreibende, anstrengende aber eben auch sehr erfolgreiche Spielzeit geht für uns zu Ende. Die letzte von dann insgesamt 28 Saisonpartien bietet noch einmal allen Beteiligten die Möglichkeit, 40 Minuten guten Basketball anzubieten - und das befreit vom Gewinnenmüssen. Am Montagabend saß das Team bereits zu einem kleinen Abschied-Teamabend beisammen und durfte sich zurecht für das Erreichte beglückwünschen lassen. Der Kader wird nach all den Ausfällen überschaubar sein, auch weil am Mittwochabend noch einige Jungs mit Kooperationspartner SYNTAINICS MBC auf Tour sind. Und trotzdem: Wir freuen uns auf den Abschluss, gerade auch weil er in Dresden stattfindet.

Das sagt Trainer Sebastian Ludwig
"Es geht am Donnerstag nicht mehr um das Ergebnis. Wir wollen zum einen nochmal allen Spielern, also auch den jüngeren, die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren. Zum anderen wollen wir mit einer möglichst guten Partie und einem entsprechend gutem Gefühl in die Sommerpause gehen. Das sind wir Verein, Fans, Sponsoren, aber vor allen Dingen uns selbst schuldig."

Was man über den Gegner wissen muss
Was für eine Saison bei den Titans: Zahlreiche Spielabsagen, Verlegungen, Quarantänen und zwischendurch trotzdem Meister der Südstaffel und seit nunmehr zehn Spielen in Folge unbezwungen. Die Serie wackelte vergangenen Sonntag aber ordentlich, erst in den letzten Minuten gelang es den Dresdnern, die Partie gegen die EN Baskets Schwelm noch knapp mit 68:66 für sich zu entscheiden. Und trotzdem: In Sachen Waffen sind die Titanen bestens bestückt und verfügen über eine beachtliche Tiefe im Kader. Dresden bleibt der Aufstiegsfavorit. 

Ein Satz vom Gegner
"Wir spielen definitiv auf Sieg! Für ein hoffentlich mögliches Halbfinale müssen wir nach der langen Pause Rhythmus aufbauen. Dafür müssen wir uns definitiv besser als am Sonntag anstellen, müssen als Team besser zusammenspielen und dürfen nicht so viele Fehler machen", sagt Titans-Headcoach Fabian Strauß im Vorbericht auf der Homepage des Vereins. 

Livestream
Die Partie wird von den Dresden Titans im Livestream kostenfrei übertragen. Der Link liegt leider noch nicht vor.

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.