Highlight in Wien

Für fast fünfzig Nachwuchsspieler, Trainer und Betreuer des BC Anhalt, der BSW Sixers und des SV Zörbig begann an diesem Montag ein ganz besonderes Abenteuer. Gemeinsam in einem großen Reisebus der Firma Vetter-Touristik sind die drei Kooperationspartner in die österreichische Hauptstadt Wien gereist, um dort am legendären Osterturnier teilzunehmen. Nachdem die Corona-Pandemie in den vergangenen beiden Jahren zur Absage des größten Nachwuchsturniers seiner Art in Europas führte, strömen nun wieder Kinder und Jugendliche aus zahlreichen Ländern des Kontinents nach Wien.

Insgesamt sind unter dem Namen "Anhalt Ballers" vier Mannschaften angemeldet: Neben einer U12, U13 und U14 stellen wir auch eine U18-Auswahl. "Zuallererst sind wir natürlich unheimlich froh, dass die Vereine sich entschlossen haben, uns diesen Trip zu ermöglichen", sagt BCA-Nachwuchsleiter Martin Weidig, der schon einige Male in Wien dabei war. "Dieses Turnier ist und bleibt ein Highlight im Leben eines Nachwuchsbasketballers." Neben Weidig reisen sieben weitere Trainer aus den Vereinen mit nach Wien, um dort die Mannschaften auf und neben dem Spielfeld zu betreuen. "Wir sind den Vereinen und den Eltern sehr für das finanzielle Engagement dankbar", sagt auch Sixers-Nachwuchskoordinatorin Anja Petermann, "und natürlich hoffen wir unvergessliche Erlebnisse und gute Spiele."

Nach der langen Anreise am Montag starten die Spiele ab Dienstagfrüh. So muss sich die U12 in ihrer Vorrundengruppe etwa mit ALBA Berlin, den München Basket sowie dem italienischen Team New Baskets Lecce auseinandersetzen. Auf die U13 warten unter anderem ein Duell mit einem belgischen Team, die U14 trifft auf Mannschaften aus Österreich, Italien und Deutschland, die U18 fordert belgische, österreichische und deutsche Gegner heraus. Drei Tage lang dauert die Vorrunde, bevor am Freitag und Sonnabend die Finalrunden starten. Zurückerwartet in ihrer Heimat werden die Anhalt Ballers dann am späten Ostersamstagabend. Den gesamten Spielplan kann man hier einsehen.

Am Ende geht es aber nicht nur um die Ergebnisse, sondern um eine ganz besondere Woche mit vielen Erlebnissen und Eindrücken. Wir wünschen unseren Anhalt Ballers viel Spaß und Erfolg!

Das Turnier kann kostenpflichtig im Livestream verfolgt werden.

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.