Danke Aaron!

Gestern Abend hieß es in der Bitterfelder BSZ-Sporthalle Abschied nehmen  - Aaron Rommeley leitete sein letztes Training bei den BSW Sixers.

Mitten in der Pandemie war der Student aus Halle im Februar 2021 zu unserer Nachwuchsabteilung gestoßen und war dort im U14/U16-Bereich aktiv. Nun aber geht es für ihn zurück in seine Heimat nach Thüringen und so viel können wir zu seiner beruflichen Zukunft verraten: Nicht ausgeschlossen, dass wir uns bald in einer Sporthalle wiedersehen. "Wir danken Aaron für seinen vorbildlichen Einsatz, er war vom ersten Tag eine Bereicherung, sportlich wie menschlich", sagt Nachwuchskoordinatorin Anja Petermann.

"Es war eine spannende und schöne Zeit mit euch", sagt Aaron, "ich habe euch, die Sixers-Familie, ins Herz geschlossen. Besonders schön finde ich, dass in der schwierigen Corona-Zeit alle an einem Strang gezogen haben und das Team so trotz der Umstände zusammenwachsen konnte. Ich wünsche meinen Spieler*innen, Mitstreitern und der ganzen Sixers-Familie alles Gute und dass ihr niemals die Freude an dieser tollen Sportart verliert."

Das wünschen wir dir auch Aaron - Alles Gute!

Partnerlinks

 


 

 

 

 




Facebook News

Kontaktiert uns

BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e.V.,
Platz der Deutschen Einheit 4a,
06792 Sandersdorf-Brehna

Mail: info@bsw-sixers.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.